Unsere Fußballjugend
           Bezirk Neckar-Fils

Herzlich Willkommen auf den Seiten

der Fußballjugend im Bezirk Neckar/Fils

 

WIR ALLE - Für Fairness und Toleranz - gegen Gewalt

 

Um das Thema Fairness und Toleranz in den Fokus aller Fußballer*innen und beteiligten Akteure zu rücken, hat die Kommission „wfv für Fairness und Toleranz – gegen Gewalt“ sechs Leitsätze entwickelt. Sie verdeutlichen die Verbandsposition und zeigen „klare Kante“ gegenüber Gewalt und Diskriminierung.

Wir ALLE wollen fairen Fußball.

Spaß am Fußball steht an erster Stelle. Wir wollen gewinnen, auf faire Art und Weise.

• Wir ALLE leben Vielfalt.

Wir freuen uns über alle, die dem Fußballsport positiv verbunden sind. Wir verachten und verurteilen jegliche Art der Diskriminierung.

• Wir ALLE begegnen uns auf Augenhöhe.

Wir achten uns und stellen uns dabei nicht über andere.

• Wir ALLE stehen für gewaltfreien Umgang.

Wir entscheiden uns in unserem Handeln bewusst gegen jede Form von Gewalt. Wir lösen Konflikte im Dialog.

• Wir ALLE übernehmen Verantwortung.

Wir setzen ins zu jedem Zeitpunkt aktiv für die Unterbindung von Gewalt ein.

• Wir ALLE sind bereit für Entwicklung.

Wir gestehen uns und anderen Fehler ein. Wir lernen aus unseren Fehlern.

Mit dem Plakat möchten wir, der Württembergische Fußballverband und seine Kommission „wfv für Fairness und Toleranz – gegen Gewalt“, einen Beitrag im Sinne des fairen Fußballs leisten. Der Plakatversand an die Vereine stellt zugleich den Start einer Kampagne dar und soll ein weiteres öffentlich sichtbares Bekenntnis gegen Gewalt und Antidiskriminierung von ALLEN Beteiligten auf und neben dem Fußballplatz setzen.

CoronaVO-Sport Stand 12.01.2022

 

Ausblick auf den Jugend-Spielbetrieb im Jahr 2022
Jugend-Spielbetrieb im Jahr 2022.pdf (52.39KB)
Ausblick auf den Jugend-Spielbetrieb im Jahr 2022
Jugend-Spielbetrieb im Jahr 2022.pdf (52.39KB)


Amateurfußball-Barometer: Jetzt registrieren und mitreden!

Du willst mitreden und Deine Meinung einbringen? Der neue Amateurfußball-Barometer gibt Dir eine Chance dazu. Alle Fußballer*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen und Ehrenamtlichen an der Basis sind vom DFB und seinen 21 Landesverbänden ausdrücklich dazu eingeladen, sich anzumelden und zukünftig regelmäßig an Umfragen zum Amateurfußball zu beteiligen.

Registriere Dich jetzt hier für das Amateurfußball-Barometer.

Das Amateurfußball-Barometer bietet Vereinsvertreter*innen die Möglichkeit, ihre Meinung zu aktuellen Themen des Amateurfußballs einzubringen. Der DFB und seine Landesverbände setzen mit der Einrichtung des Tools Handlungsempfehlungen aus dem Amateurfußball-Kongress 2019 um, wo Amateurvertreter*innen unter anderem den Wunsch nach mehr Kommunikation und Beteiligung geäußert hatten. Die Ergebnisse der Umfragen sollen bei Entscheidungen in zentralen Fragen des Amateurfußballs helfen.





Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!