Unsere Fußballjugend
                      Bezirk Neckar-Fils

Herzlich Willkommen auf den Seiten

der Fußballjugend im Bezirk Neckar/Fils

 VR-Talentiade Cup und Hallenmeisterschaften




Sehr geehrte Sportfreunde,

in der angespannten Situation durch Covid-19 und zum Schutz der Vereine, Spieler und Spielerinnen haben wir uns als Bezirk dazu entschlossen den VR-Talentiade Cup 2020/2021 für die D-Junioren*-innen abzusagen.

Die Hallen-Meisterschaften der Saison 2020/2021 für die Junioren und Juniorinnen werden im Bezirk Neckar/Fils und im gesamten wfv-Bereich ausgesetzt.
Wir setzen die Priorität auf die Durchführung der Meisterschaftsrunde.


Info - Absage der wfv-Hallenwettbewerbe
information zu den wfv- hallenwettbewerben.pdf (95.44KB)
Info - Absage der wfv-Hallenwettbewerbe
information zu den wfv- hallenwettbewerben.pdf (95.44KB)




Liebe Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter,

bei aller Euphorie um behördliche Lockerungen und die Rückkehr auf die Fußballplätze macht die Entwicklung der Fallzahlen in den vergangenen Wochen deutlich: Der Corona-Virus ist noch da und wird uns auch weiterhin beschäftigen.
Die Konsequenzen für den Spielbetrieb im Amateurfußball sind nur schwer abzuschätzen. Um gut gewappnet zu sein und bei Covid-19-Fällen in einer Mannschaft schnell und angemessen reagieren zu können, haben wir eine Anlaufstelle für Vereine geschaffen sowie Leitplanken zur Entscheidungshilfe aufgestellt. Dieser Prozess wurde in enger Abstimmung mit dem Badischen (bfv) sowie Südbadischen Fußballverband (sbfv) entwickelt. Mit der Einrichtung einer Meldestelle von Verdachtsfällen sowie bestätigten Fällen von Covid-19 auf Verbandsebene sollen die Bezirksverantwortlichen entlastet und in der Entscheidung über mögliche Spielverlegungen nicht allein gelassen werden.

Vorgehen bei einem Corona-Fall im Verein:

  1. Die Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Gesundheitsamt hat oberste Priorität. Den behördlichen Anweisungen ist selbstverständlich Folge zu leisten, in der Regel wird eine Kontaktpersonennachverfolgung angestoßen, die mit großer Sorgfalt auch im Vereinsumfeld durchgeführt werden muss. Der Verein sowie insbesondere Vereinsmitglieder, zu denen Kontakt bestand, sind unverzüglich zu informieren.
  2. Anschließend ist der Verein verpflichtet, den wfv über den Corona-Fall zu informieren.     Hierfür ist einerseits ein Online-Meldeformular auf unserer Website vorgesehen, andererseits wurde eine Hotline (0711 2276426) zur telefonischen Rücksprache eingerichtet. Auch Verdachtsfälle können bzw. müssen über das Online-Meldeformular gemeldet werden.
  3. Anhand der uns übermittelten Informationen bewertet unsere Task Force die Situation analog der Empfehlungen zum Umgang mit Kontaktpersonen bestätigter COVID-19-Fälle des Robert-Koch-Instituts (RKI). Diese sehen im Wesentlichen eine Kontaktpersonenkategorisierung in Kontaktpersonen der Kategorie I mit engem Kontakt („höheres“ Infektionsrisiko) und Kontaktpersonen der Kategorie II (geringeres Infektionsrisiko) vor. Auf dieser Basis wird dann über das weitere Vorgehen entschieden.

Schutz- und Hygieneregeln
Download
Hygiene-Plakat Spieler wfv.pdf (235.03KB)
Download
Hygiene-Plakat Spieler wfv.pdf (235.03KB)




Pflichtangaben - Vereins-Hygienekonzept
Pflichtangaben im Vereins-Hygienekonzept.pdf (699.3KB)
Pflichtangaben - Vereins-Hygienekonzept
Pflichtangaben im Vereins-Hygienekonzept.pdf (699.3KB)
Checkliste Stand: 13.07.2020
checkliste-corona_1.1.pdf (158.43KB)
Checkliste Stand: 13.07.2020
checkliste-corona_1.1.pdf (158.43KB)


Ehrenamt

Fristverlängerung beim Vereins-Ehrenamtspreis 2020

Die Frist für die Teilnahme am Vereins-Ehrenamtspreis 2020 wurde verlängert. Neuer Schlusstermin für die Einreichung von Bewerbungen ist demnach der 30. September 2020.

Beim mit 80.000 Euro dotierten Wettbewerb um den Vereins-Ehrenamtspreis würdigen wir die Arbeit unserer besten Vereine in Württemberg. Die Bewerbung kann mit Hilfe des Online-Formulars komplett digital bearbeitet werden und mit weiteren Fotos, Videos, Präsentationen und Skizzen versehen werden.

Wir wollen wissen, was euren Verein ausmacht und wofür ihr gemeinsam steht. Bei der Bewerbung sind euren kreativen Ideen keine Grenzen gesetzt. Erstmals werden zusätzlich Bewerbungen mit Fokus auf eine außerordentliche Jugendarbeit ebenfalls mit einem 500-Euro-Gutschein belohnt.

Die Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 30. September 2020 per Mail oder Post beim jeweiligen Bezirksvorsitzenden eingegangen sein. Bei Fragen ist der Ansprechpartner euer Ehrenamtsbeauftragte im Bezirk.

Vereins-Ehrenamtspreis 2019

Bezirkssieger Neckar/Fils

1. TSV Sparwiesen

Preise: Scheck über 1000,- € und eine Sportausrüstung im Wert von 2500,- €

2. TSV Gruibingen

Aufenthalt für 18 Pers. in einem Hotel der JUFA-Gruppe

3. TSV Jesingen

500,- €-Gutschein bei Sport Böckmann





Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!